Zoologe/ Zoologin

4. Dezember 2018 | Berufsbilder |

“Irgendetwas mit Tieren!”

ist oft die Antwort auf die Frage, was man später mal machen möchte.

Viele schlagen dann doch irgendwann eine andere Richtung ein. Die, die ihren Kindheitstraum doch verwirklichen, um etwa Zoologe zu werden, haben meist ein mindestens fünfjähriges Studium vor sich.

Der Beruf des Zoologen ist sehr vielfältig. Er untersucht das Verhalten, die Entwicklung sowie die Lebensweise und die Fortpflanzung verschiedener Tierarten und arbeitet typischerweise in zoologischen Gärten, Tierparks oder Naturkundemuseen. Je nach Spezialisierung hält sich der Zoologe öfter in einem Labor auf, etwa um Untersuchungen durchzuführen. Im Büro erstellt er Berichte über die gewonnenen Erkenntnisse. Andere Aufgaben, wie die Arbeit mit dem Tier selbst, verlangen eine Betätigung im Freien.

Die Universität in Luxemburg bietet ein Bachelorstudium in der Biologie an. Dieses dient als Basis für ein Masterstudium in der Zoologie, das anschließend im Ausland absolviert werden muss.

verwandte Stellenangebote
alle verwandte Stellenangebote
verwandte Artikel