Barkellner/-in

Der Barkellner bzw. die Bardame spielen in dem jeweiligen Unternehmen eine wesentliche Rolle und tragen Verantwortung weit über das einfache Servieren von Getränken hinaus. Vor der Öffnung der Bar bereiten sie die Räumlichkeiten vor, erledigen Reinigungsaufgaben und halten die Ausstattungsgegenstände instand, stellen die Tische adäquat auf, sorgen für die Geschirrreinigung, stellen Kühlschränke und Kaffeemaschinen bereit etc.

Der Barkellner bzw. die Bardame sorgt für den täglichen Vorrat an Beständen und nimmt Bestellungen entgegen. Bei Öffnung der Bar empfängt er/sie die Gäste, bereitet die Getränke vor und serviert diese. Dafür wird er /sie das Arbeitsmaterial, darunter Shaker, gekonnt benutzen. Beim Servieren unterhält er/sie sich mit den Gästen, berät sie bei ihrer Auswahl und informiert sie über neue Produkte. In den Aufgabenbereich des Kellners bzw. der Bardame fällt oftmals, die Bar zu leiten und für eine entsprechende Atmosphäre zu sorgen. Mitunter muss er/sie sich auch an der Ausgestaltung der Örtlichkeiten beteiligen und bei der Auswahl der musikalischen Programme helfen.

Das an der Bar tätige Personal ist viel mit Menschen in Kontakt. Es muss freundlich sein, für einen gastfreundlichen Empfang sorgen und diplomatisch auftreten. Bei zwischenmenschlichen Problemen ist jedoch auch ein entschlossenes Auftreten erforderlich. Da der Barkellner/die -kellnerin mitunter vertrauliche Gespräche mithören kann, ist auf Verschwiegenheit zu achten. Barkellner bzw. Bardame werden für Hotels, Restaurants, Kaffeehäuser und Clubs etc. gesucht.